Aktuelles

70 Jahre KVH - Veranstaltung am Kirmessamstag, 9. Juli 2022 im Kirmeszelt

Trailer was euch erwartet:

70 Jahre KVH am 9. Juli 2022 im Kirmeszelt in Großen-Linden!
Der Karnevalverein „Harmonien“ 1952 Großen-Linden e.V., feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstalten wir einen „bunten“ Abend. Dieser findet im Rahmen der Kirmes vom 8.-10. Juli 2022, am 9. Juli 2022 um 19 Uhr, im Kirmeszelt auf dem Turnhallen Platz in der Ludwigstraße in Großen-Linden statt. Einlass ist bereits ab 18 Uhr und der Eintritt beträgt 5,- Euro. Neben Gruppen des KVH (Jugendtanzgruppen, Garde, Musikgruppe und weiteres), werden auch Gruppen der Karnevalfreunde Allendorf - KFA, die Kadetten der HCV Funkengarde an diesem Abend auftreten. Darüber hinaus gibt es noch einige Überraschungen, die wir hier noch nicht verraten können.
Abgerundet wird der Abend mit den SBF - Sophisticated Butcher Fingers bekannt als Vorgruppe von Roger Hodgson (Supertramp) auf dem Schiffenberg 2018, sowie dem Gießener Stadtfest, dem „Goldener Ritter Hoffest“ und anderen regionalen wie überregionalen Auftritten.
Die vierköpfige Unplugged - Coverband aus Mittelhessen kleidet altbekannte Hits sowie weniger bekannte Songs in rein akustische Gewänder. Dabei sind die Jungs verbal-athletisch äußerst unterhaltsam und versprühen jede Menge Spaß.
Für das leibliche Wohl ist durch die bekannte KVH „Verköstigungsmannschaft“ gesorgt.
Eine Tischreservierung wird für 15,- Euro pro Tisch angeboten. Nur GANZER Tisch mit MINIMUM 8 Personen Belegung. Der Tisch muss um 18:45 Uhr „belegt“ sein, ansonsten behalten wir uns vor, den Tisch anderweitig zu vergeben. Tischwunsch möglich mit: „Vorne“, „Mitte“, „Hinten“ (im Zelt). Buchung einfach per Paypal Überweisung der 15,- Euro unter Angabe des Namens und des Tischwunsch in den Notizen: https://www.paypal.me/JubilaeumsTisch?locale.x=de_DE. Wer kein Paypal hat, kann dies auch gerne über Email an kvh-linden@web.de mit uns klären.
Wir würden uns sehr darüber freuen Euch zahlreich im Zelt begrüßen zu dürfen, um unser Jubiläum zu feiern und das nach mehr als 2 Jahren erstmals wieder in einer größeren „Live“ Veranstaltung

ONLINE KAMPAGNENERÖFFNUNG - CORONA HABEN ALLE SATT, FASCHING FINDET ONLINE STATT. 11.11.2020; 20:11 Uhr

Der KVH eröffnet die "Kampagne" mit einer Online Veranstaltung während der ihr Online Beiträge, Live Aktivitäten und Faschingsparty erleben werdet. Macht es euch gemütlich zu Hause, verkleidet euch, feiert mit! Alles gemäß den aktuellen Corona Regeln. Geplant haben wir 49 Minuten, mal schauen wie lange es geht... 🙂 Wer teilnehmen möchte bitte über die Facebook Veranstaltung zusagen und am besten noch eine Messenger Nachricht an uns senden, dann bekommt ihr den Google Meet Teilnahme Link für die Videokonferenz mit Tips und Tricks zur Teilnahme!

CORONA UPDATE 28. OKTOBER 2020

Nachdem die Faschingssitzungen im Februar schon vor längerer Zeit in ihrer Form abgesagt wurden, hat der Vorstand in seiner letzten Online Vorstandssitzung am 20. November 2020 schweren Herzens, aber einstimmig beschlossen KEINERLEI Präsenzveranstaltung (auch nicht im kleinen Rahmen) zum Kampagnenstart am 11.11.2020 durchzuführen. Die aktuellen Zahlen und Tendenzen lassen eine solche Veranstaltung einfach nicht zu. Geleichzeitig sind wir weiterhin in der Überlegung weitere Online Aktionen durchzuführen, nach dem Motto "Wir wollen kein Skandal und feiern daher digital". Wir halten euch hierzu auf unseren Profilen in Facebook, Instagram und auf der Homepage auf dem Laufenden. Diese Entscheidungen fallen unserem Verein nicht leicht und gerade der Vorstand hat sich in den letzten Wochen und Monaten immer wieder Gedanken gemacht, in welcher kreativen Form weiterhin Möglichkeiten bestehen würden, jedoch gibt es derzeit leider keine anderen Optionen.

Darüber hinaus wird es in diesem Jahr auch keinen Terminkalender für die kommende Kampagne bzw. das kommende Jahr geben, da hier ebenfalls keine verlässlichen Aussagen zu treffen sind, wann und in welcher Form wir diese wieder durchführen können.

 

Wir halten euch hier und auf unseren Digitalen Angeboten jeweils auf dem Laufenden.


Keine Sitzungen, Veranstaltungen der Kampagne sollen jedoch geplant werden!

 

Im Rahmen seiner letzten Vorstandsitzung hat der Vorstand des KVH beschlossen, dass die Sitzungen in der TV Halle (zwei Abendsitzungen und eine Jugendsitzung), nicht stattfinden werden. Durch die Absage des Gießener Faschingsumzuges wird auch diese Teilnahme in der kommenden Kampagne nicht stattfinden.

 

Man hat sich jedoch darauf verständigt zu prüfen, ob eine Außenveranstaltung am 14. November 2020 (dem Samstag nach dem 11.11.2020) zum Kampagnenstart vor dem Clubheim möglich ist. Darüber hinaus soll ebenfalls überlegt werden, ob am Faschingssamstag 2021 (üblicherweise der „Sturm aufs Rathaus“) eine weitere Außenveranstaltung möglich ist. Hierzu wird man auch mit der Stadt in Verbindung treten, um dies entsprechend abzustimmen. Ob dies möglich ist und stattfinden kann, wird noch jeweils rechtzeitig bekannt geben. Hierbei kann es jedoch auch jeweils kurzfristig, auf Grund von geänderten Situationen oder Wetterereignissen zu Absagen kommen.

 

Das geplante/verschobene Sommerfest ebenso wie das traditionelle Schlachtessen wird dagegen für dieses Jahr abgesagt und in 2020 nicht stattfinden.

 

Sollten in der Kampagne 2020/2021 gar keine Veranstaltungen möglich sein, wird der Vorstand  abwägen, ob vergleichbar zu 1991, Kampagnenveranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt und in anderer Form 2021 nachgeholt werden können.

 

Diese Beschlüsse werden in den kommenden Wochen zusammen mit den zahlreichen Aktiven und Gruppen abgestimmt. Dabei soll auch die Aufnahme des Übungsbetriebes besprochen und festgelegt werden.

 

 

Es ist dem KVH nicht leicht gefallen diese Entscheidung zu treffen. Der Vorstand sieht jedoch derzeit keine Alternative zu diesem Entschluss. Dies gilt auch, allerdings nicht ausschließlich, in Anlehnung an die Entscheidung anderer Vereine der Region. Der KVH will jedoch auch unter den derzeitigen Umständen dazu beitragen, sinnvoll und in Abwägung aller Rahmenbedingungen, in dieser Zeit den generellen Aufgaben und Zielen eines Vereins nachzukommen. 

 

Sommerfest am 27. Juni 2020 verschoben

 

Wir haben uns entschieden das geplante Sommerfest mit Seniorencafé, am 27. Juni 2020 zu verschieben. Auch die derzeitigen Lockerungen werden nicht ausreichend sein, um ein unbeschwertes und dem Anlass entsprechendes "Fest" zu feiern. Selbst mit weniger als 100 Personen, müssen Stand heute, die Abstandsregeln und Hygeniekonzepte eingehalten werden. Mit 1,50 Meter Abstand zwischen Personen und Mundschutz, sind wir der Meinung diese Veranstaltung macht zum jetzigen Zeitpunkt keinen Sinn.

 

Wir werden jedoch in den nächsten Wochen überlegen, die Veranstaltung eventuell zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Zu welcher Zeit und unter welchem Motto, werden wir rechtzeitig bekannt geben.

 

Wir hoffen auf Verständnis für diese Entscheidung, sind uns aber sicher im Interesse Aller und der Gesundheit richtig zu handeln. 

 

 

 

Aus aktuellem Anlass haben wir alle Trainings, im Einklang mit den Vorgaben der Behörden, zunächst bis zum 6. Juni 2020 eingestellt.

Bericht aus Giessener Anzeiger

Bericht aus Giessener Allgemeine Zeitung

Bericht aus den Lindener Nachrichten vom 6. Dezember 2019

11.11.2019 Kampagneneröffnung im Clubheim mit Ordensverleih und Vorstellung des Kampagnenmottos und Ordens „Bei 1001 Nacht - Feiert Linden Fassenacht“

KVH ist Gewinner der "Goldenen Narrenkappe 2019"